Kurfürstliches Schlösschen


Aktuelle Pressemitteilungen

23. Bad Bertricher Schachtage

Drucken
PDF

23. Bad Bertricher Schachtage erfolgreich abgeschlossen

Gewinner 01 kl

Eine Woche lang, vom 4. bis zum 12. Dezember, gehörte Bad Bertrich den Schachspielern, die aus mehreren Nationen angereist waren, um sich im noblen Kursaal am Schachbrett zu duellieren.
Als Ausrichter und Organisatoren dieses internationalen Turniers fungierten, wie jedes Jahr, der Kurfürstliche Schachclub Bad Bertrich und der nationale Schiedsrichter Dr. Matthias Kleifges.
Fide-Meister Jefim Rotstein gewann das Turnier mit 8 Punkten (7 Siege und 2 Remis) vor Klaus Klundt mit 6,5 Punkten (5 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und Heikki Westerinnen (5 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage).
Am Montag, dem 6.12, wurde zusätzlich, als Highlight, ein Simultanturnier mit der besten deutschen Schachspielerin Elisabeth Pähtz angeboten, die ausnahmslos alle Teilnehmer auf den zweiten Platz verwies.
Der Kurfürstliche Schachclub dankt allen Sponsoren und Helfern, die dieses in Fachkreisen bekannte und beliebte Turnier wieder möglich gemacht haben.

Ein Schloss gewinnt im Schlößchen

Drucken
PDF

Ein Schloss gewinnt im Schlösschen20150919 140638-1

Bad Bertrich. Die zweite Auflage des Preußischen Kaffeehausnachmittages im Kurfürstlichen Schlösschen Bad Bertrich war wieder ein voller Erfolg. Rund 50 Gäste waren gekommen um bei Harfen- und Klaviermusik des Duos ‚Harfenzauber' die verschiedenen Köstlichkeiten zu probieren – und natürlich zu bewerten. Auch diesmal war es wieder ganz knapp. Den ersten Preis – 150,-€ in Form von Bertricus-Talern – hat eine atemberaubende Kreation aus blauen Türmchen gewonnen. Die Französische Frucht-Buttercreme in Form eines Schlosses passte hervorragend in das historische Ambiente des Kurfürstlichen Schlösschens und erhielt entsprechend viele Punkte. Bewertet wurden sowohl das Aussehen als auch der Geschmack der Gebäcke. In punkto Geschmack kam auch diesmal wieder niemand an der jungen Künstlerin Alina Stadtfeld vorbei, die schon bei der ersten Ausgabe des Preußischen Kaffeehausnachmittages gewonnen hatte. Sie belegte diesmal mit ihrer Eigenkreation „Eifeler Himbeertorte" insgesamt den zweiten Platz. Der dritte Platz ging an die Schwarzwälder Kirschtorte von Isabel Kälker, die nicht nur mit ihren Dimensionen sehr beeindruckte.
„Wir freuen uns, dass unsere Idee zum 200-jährigen Jubiläum als preußisches Staatsbad so gut angenommen wurde und gratulieren allen Gewinnerinnen des Tortenwettbewerbs ganz herzlich", so Katharina Bersch, Geschäftsführerin der Touristikagentur Bad Bertrich und Initiatorin des Kaffeehausnachmittages.

Online-Reservierung

Online-Reservierung Bad Bertrich

Auf Zimmersuche? Buchen Sie Ihr Zimmer oder Ihre Ferienwohnung in Bad Bertrich direkt über unser Online-Reservierungs- und Informationssystem

Hausputz Therme

panoinnen kl

Die Vulkaneifel Therme ist aufgrund des Hausputzes vom

27. Juni 2016 bis 03.Juli 2016 

GESCHLOSSEN !

Landschaftstherapeutischer Park

Landschaftstherapeutischer ParkDer Römerkessel in Bad Bertrich ist ein besonderer Park. Es ist der erste landschaftstherapeutische Park Europas. Sieben sehr unterschiedliche Gärten sollen anregen, beruhigen, inspirieren.

Weiterlesen

Vulkaneifel Therme

Vulkaneifel-Therme Bad BertrichEs gibt Orte, an denen man den Alltag rasch vergisst! Die Vulkaneifel Therme ist ein solcher Ort.
Freuen Sie sich auf ein Wellness-Erlebnis der Extra-Klasse. Auf mehr Raum, auf mehr Wohlfühlen.

Weiterlesen