zur Startseite
Bad Bertrich – einzige Glaubersalzthermalquelle Deutschlands!
Navigation

Naturheilmittel der besonderen Art

Das wussten schon die Römer zu schätzen: warmes Wasser, das aus über 2000 Metern Tiefe an die Erdoberfläche sprudelt und so rein ist, dass man es sofort trinken kann. Dieses Geschenk des Vulkanismus, der seit 50.000 Jahren die gesamte Region prägt, stellen wir ganz Ihrer Gesundheit zur Verfügung.

Das Bad Bertricher Thermal-Mineral-Heilwasser hat sowohl als Trinkkur als auch als Badekur eine anerkannte Heilwirkung, die heute noch von zahlreichen Einheimischen und Besuchern geschätzt wird.

Die einzige Glaubersalztherme Deutschlands wirkt wohltuend auf den Magen-Darm-Trakt und beugt solchen Erkrankungen vor. Die entspannende Wärme eines Glaubersalzbades hilft bei rheumatischen Beschwerden, Rückenschmerzen und Verspannungen. Unser Heilwasser wird Ihnen in Bad Bertrich auch in anderen Formen begegnen. Ob beim Vulkan-Natur-Fango oder als leckerer Glaubersalzcocktail – das heilende Thermalwasser ist immer dabei.

Die genaue Zusammensetzung und die Heilanzeigen der Glaubersalztherme erhalten Sie mit unserem Flyer „Kleine Quellenkunde“ in der Tourist Information oder >> hier zum download .

Glaubersalz:

Benannt nach Johann Rudolph Glauber, steht für das Mineralsalz Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfat, das Hauptbestandteil der Bad Bertricher Heilquelle ist.